Neue Hausleitung gesucht

Für ein neues Projekt, in dem eine Übergangsunterkunft mit studentischem Wohnen kombiniert wird, suchen wir aktuell eine Hausleiter/in (100%).

Da die Unterkunft im September an uns übergeben werden soll und möglicherweise schon im Oktober die ersten BewohnerInnen einziehen werden, wäre ein Start zum 1. September von unserer Seite aus wünschenswert. Es ist in jedem Fall ein spannendes Wohnprojekt mit viel Gestaltungsmöglichkeiten und vielen Herausforderungen.

Hier die Stellenanzeige zum Herunterladen

Wir suchen Unterstützung

Der Evangelische Verein für Wohnraumhilfe e.V. ist eine gemeinnützige Organisation der Wohnungslosenhilfe in Frankfurt am Main. Seit über 30 Jahren betreiben wir Übergangsunterkünfte für Familien und Einzelpersonen, die von Obdachlosigkeit bedroht sind und in unseren Unterkünften vorübergehend wohnen. Die Zuteilung der Personen und die Abrechnung der Kosten erfolgt in enger Abstimmung mit der Sozialbehörde der Stadt Frankfurt.

Aktuell suchen wir:

Wir suchen regelmäßig:

Wir sind gespannt auf aussagekräftige schriftliche Bewerbungen an die folgende E-Mail Adresse: personal@evvfwh.de

Ferien, Fußball, Freundschaften

Ferien-Fussball-Freundschaften 2019
Unter dem Motto ‚Mach mit!‘ nahmen zwölf Kinder aus der Übergangsunterkunft Flinschstraße am Spiel- und Freizeitcamp der SG Bornheim teil.

Circa 50 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren aus Bornheim und den angrenzenden Frankfurter Stadtteilen haben im Rahmen eines zweiwöchigen Feriencamps die Möglichkeit erhalten, mit viel Spaß und Freude an Fußball- und Freizeitspielen der SG Bornheim teilzunehmen. Die Teilnahme der Kinder aus der Übergangsunterkunft des Evangelischen Vereins für Wohnraumhilfe in Frankfurt am Main e.V. in Frankfurt-Seckbach wurde aus Mitteln der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung ermöglicht.

Bei den Spielen standen Phantasie und Kreativität im Vordergrund, daneben wurde Fußball gespielt und die Stadt erkundet. Die Angebote sollen die motorische Entwicklung der Kinder spielerisch unterstützen und ihre Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten stärken. Den Kindern wird auf verschiedenen Wegen die Möglichkeit gegeben, ihre Stärken zu entdecken und auszubauen, sie lernen neue Freunde kennen und entwickeln ein „Wir-Gefühl“. Insbesondere für Kinder, die von Wohnungslosigkeit betroffen sind und/oder einen Fluchthintergrund haben, ist das Fussballferiencamp eine außergewöhnliche Möglichkeit auch nachhaltige Kontakte außerhalb der Unterkunft zu knüpfen. 

Für leckeres Essen und Getränke sorgte der Marokkanische Verein Bornheim. Die gesunden Mahlzeiten wurden gemeinsam mit den Kindern zubereitet.

Logo Hertie Stiftung

Sommerfest in der Lindleystraße

Am Samstag, den 4. August 2018 veranstaltet medico international gemeinsam mit den Mietern im neuen „medico-Haus“ ein Sommerfest in der Lindleystraße.

Das Programm kann sich sehen lassen!

Kinderprogramm, Kabarett, Ausstellungen, Debatten, Musik, Lesungen, Info- und Essensstände. Mit Georg Schramm, Urban Priol u.v.m.

Aktuelle Informationen zum Fest gibt es unter medico international

Auch wir werden von 14:00-18:00 mit einem Infostand dabei sein und laden Sie ganz herzlich ein, mit uns zu feiern.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!